Blick auf einen Teich des Oberharzes (c) Adobe Stock | FotoGraf

Aktivitäten in und um Buntenbock

Natur pur & aktiv Erholen

Buntenbock ist ein Ortsteil von Clausthal-Zellerfeld und liegt inmitten blühender Bergwiesen, Teichen und Wäldern des Oberharzes. Zwischen Entspannung und aktiver Erholung ist Buntenbock der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Langlauftouren, Badeausflüge und Kulturerlebnisse.

Direkt vor der Tür der HARZ-URLAUBS-ALM Bunter Bock erwartet Sie ein weitläufiges Wander- und Radwegenetz für aktive Tage in der Natur. führt. Außerdem erreichen Sie in unmittelbarer Nähe zahlreiche Bademöglichkeiten. Im Winter laden die Langlaufloipen zu ausgiebigen Touren ein. Familien mit Kindern können sich am Ziegenberg besonders aufs Schlittenfahrten freuen. Supermärkte, Banken und Geldautomaten sind im benachbarten Clausthal-Zellerfeld mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar.

Wandern | Radfahren | Mountainbiken | Baden | Angeln
Bewegung in der Natur
Sehenswürdigkeiten | Veranstaltungen | Gastronomie
Kultur erleben
Erleben Sie den Oberharz mit Ihrem Hund
Uraub mit Hund
Rodeln | Winterwandern | Langlaufski
Wintersport im Harz

Bewegung in der Natur

Die Harzer Natur bietet Ihnen eine wunderbare Landschaft, um im Freien sportlich aktiv zu werden. Dabei atmen Sie die frische Bergluft ein und tun Körper, Geist und Seele etwas Gutes.

Wandern in Buntenbock ©AdobeStock | Birgit Mundt Osterw.
Wandern Unterer Hausherzberger Teich © sse

Wandern

Wanderherzen schlagen an der HARZ-URLAUBS-ALM höher. Von hier können sie direkt loswandern. Zum einen können Sie auf dem leichten, knapp 6 Kilometern langen WasserWanderWeg Buntenbocker Teiche durch die Harzer Natur wandern. Sie passieren zahlreiche Wassergräben und –läufe und haben zwischendurch verschiedene Möglichkeiten sich in einem der Teiche zu erfrischen oder zu angeln.

Aber auch die beiden Fernwanderwege Harzer-Hexen-Stieg und Harzer Försterstieg führen durch Buntenbock. Sie können also auf beiden Wanderwegen in beide Richtungen einsteigen und entweder nur einen kleinen Teilabschnitt abwandern oder Sie planen gleich ein oder mehrere Etappen und sind dann mehrere Tage unterwegs, um mehr über die Harzer Landschaft, Sagen und Mythen oder Typisches aus dem Harz zu erfahren.

Radfahren © AdobeStock | Ina Meer Sommer

Radfahren & Mountainbiken

Direkt ab der HARZ-URLAUBS-ALM Bunter Bock können Sie abwechslungsreiche Radtouren unternehmen. Die zahlreichen Forstwege eignen sich perfekt für längere oder kürzere Radtouren mit dem Tourenrad.

Aber auch Mountainbiker kommen vor allem in der Volksbank Arena Harz auf ihre Kosten. Gleich zwei Routen führen direkt durch Buntenbock. Zum einen gibt es die leichte Wald- und Wiesentour auf der Clausthaler Hochfläche (O 5) und zum anderen die anspruchsvollere Berg- und Taltour (O 6), die Sie durch Misch- und Fichtenwälder, vorbei an der Iberger Tropfsteinhöhle bis zum westlichen Harzrand führt. Natürlich bietet die Volksbank Arena Harz auch noch weitere spannende Mountainbike-Touren in der Umgebung.

Blick auf das Waldseebad am Oberen Hausherzberger Teich

Baden & Angeln

Gleich vier Badeteiche befinden sich in unmittelbarer Nähe zur HARZ-URLAUBS-ALM und bieten Ihnen an heißen Sommertagen kühle Erfrischung und entspannte Ruhe. Alle Badeteiche stammen noch aus der Bergbauzeit und wurden einst künstlich angelegt. In den Teichen (außer im Waldseebad) ist auch das Angeln erlaubt.

Der mittelgroße Ziegenberger Teich lädt mit seiner Liegewiese zum Entspannen und Sonnenbaden ein. Der Rest des Teiches ist vom Wald umgeben und bietet viele gemütliche Schattenplätze. Er ist ein beliebtes Wanderziel am Wasserwanderweg Buntenbocker Teiche.
Adresse: Parkplatz Mittelweg, ca. 800 m von Ortsmitte Buntenbock

Der familienfreundliche Kiefhölzer Teich eignet sich für Badetage mit der ganzen Familie. Außerdem können Sie hier Boot fahren.
Adresse: Am Ortsausgang von Clausthal-Zellerfeld auf der L517 in Richtung Schulenberg, großräumiger Parkplatz (in Richtung Festenburg), höchstens 100 Meter bis zum Teich.

Der Pixhaier Teich lädt Groß und Klein zum Baden und Plantschen ein. Bei einer Wanderung auf dem WasserWanderWeg Buntenbocker Teiche kommen Sie hier vorbei. Direkt am Pixhaier Teich befindet sich zudem der Campingplatz Prahljust, der über eine gemütliche Badestelle, sanitäre Anlagen, einen Spielplatz, einen Kiosk und ein kleines gastronomisches Angebot verfügt.
Adresse: Parkplatz Mittelweg, Ortsmitte Buntenbock (ca. 800 m zum Teich)

Am Rande von Clausthal befindet sich das Waldseebad, ein Naturschwimmbad am Oberen Hausherzberger Teich. Für Badegäste gibt es hier einen abgegrenzten Nichtschwimmerbereich, eine weitläufige Liegewiese, einen Spielplatz und einen Kiosk. Der Eintritt ist frei.
Adresse: Am Waldseebad, Clausthal-Zellerfeld, 100 m bis zum Teich

Urlaub mit Hund

In und um Buntenbock erwarten Sie viele Möglichkeiten, sich mit Ihrem Vierbeiner aktiv zu betätigen.

Mit dem Hund auf der Harz-Urlaubs-Alm

Die HARZ-URLAUBS-ALM bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, einen aktiven Urlaub mit Ihrem Hund zu genießen. Einige unserer Apartments sind derzeit schon mit Hund buchbar, in Zukunft werden auch mehrere der Ferienhäuser einen Urlaub mit Hund ermöglichen. Rund um die HARZ-URLAUBS-ALM haben Sie die Wahl, was Sie mit ihrem vierbeinigen Begleiter erleben möchten. In den Wäldern des Oberharz gibt es viele schöne Wanderrouten, die auch mit Hunden gut zu meistern sind. Auch die Oberharzer Teiche laden zu kurzen oder langen Gassi-Runden ein und bieten Ihnen und Ihrem Hund an heißen Tagen noch eine kühle Erfrischung.

Kultur erleben

Der Harz bietet eine riesige kulturelle Vielfalt, die Urlaubern viel Abwechslung beschert.

Marktkirche in Clausthal © AdobeStock | TwilightArtPictures
Berkwerk © AdobeStock | Emil
UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft © AdobeStock | TwilightArtPictures
Bergbau © sse

Sehenswürdigkeiten

In und um Buntenblock und nahe der HARZ-URLAUBS-ALM gibt es verschiedene kulturelle Sehenswürdigkeiten. Zum einen gehören zahlreiche Teiche und Gräben zum UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft. Das Wasserleitsystem verrät viel darüber, wie das Wasser einst im Oberharz für die Energiegewinnung, den Bergbau und das tägliche Leben genutzt wurde.

Zum anderen gibt es im benachbarten Clausthal-Zellerfeld verschiedene Museen und Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Dazu zählen das Oberharzer Bergwerksmuseum Clausthal mit u.a. dem Ottilae-Schacht und dem Schacht Kaiser Wilhelm, die Marktkirche zum Heiligen Geist, die zu den größten Holzkirchen Deutschlands gehört, die hübsche Sankt Salvatoris Kirche, das Niedersächsisches Bergarchiv und die Bergapotheke, die die älteste Apotheke im Oberharz ist und mit seinen historischen Deckenmalereien und den 66 geschnitzten Fratzen an der Fassade besticht.

Mann und Kind beim Angeln © AdobeStock | moodboard
Harzer Rotvieh © AdobeStock | Countrypixel
NordicWalking © AdobeStock | oneinchpunch

Veranstaltungen

In Buntenbock finden regelmäßig kleinere und größere Veranstaltungen statt. Das Sport-Event Oberharzer Nordic aktiv Cup ist eine beliebte Nordic-Walking Veranstaltung, die schon seit vielen Jahren im Oberharz veranstaltet wird und am 12. Juni 2022 starten wird.

Am 20. August 2022 ist erstmalig das Fisch- und Angelfest geplant. Der Oberharz ist prädestiniert zum Angeln, da er über viele fischreiche Teiche verfügt. Beim Fisch- und Angelfest dreht sich alles um das Angeln: Equipment, Angelhotspots im Harz, gemeinsames Angeln, Erfahrungsaustausch, alles über Fische und deren Zubereitung.

Gastronomie

In Buntenbock und Clausthal-Zellerfeld gibt es verschiedene Restaurants, in denen Sie sich kulinarisch verzaubern lassen können.

In Buntenbock gibt es die Harzer Speisekammer. In Clausthal-Zellerfeld erwartet Sie eine gastronomische Vielfalt von Pizza über Balkan bis hin zu deutscher Hausmannskost und Harzer Spezialitäten.

Wintersport im Harz

Die Harzer Berge laden zu ausgedehnten Langlauftouren ein oder zu rasanten Rodeltouren. Genießen Sie dabei den Ausblick auf die verschneiten Wälder.

Winterwandern im Schnee © AdobeStock | Robert Kneschke
Rodeln © AdobeStock | FS-Stock
Winterwandern © mri

Rodeln und Winterwandern

Im Winter ist die HARZ-URLAUBS-ALM idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Tage im Schnee.

In unmittelbarer Nähe befinden sich gleich zwei Rodelhänge, die Sie nach Herzenslust auf Ihrem Schlitten hinuntersausen können. Zum einen gibt es den 220m langen Rodelhang am Ziegenberg in Buntenbock und den Rodelhang an der Spiegelthaler Straße in Clausthal-Zellerfeld.

Natürlich können Sie auch tolle Winterwanderungen auf den genannten Wanderwegen durch die weiß glitzernde Landschaft unternehmen und dabei die Ruhe genießen.

 

Langlaufski © AdobeStock | Val Thoermer
Langlaufski Loipe © AdobeStock | snobody
Langlaufski Mann © AdobeStock | Val Thoermer

Langlaufski

Langläufer können direkt an der HARZ-URLAUBS-ALM in die Loipe einsteigen und wunderbare Langlauftouren durch die verschneiten Wälder machen. Für jeden Schwierigkeitsgrad ist die passende Langlaufloipe dabei. Folgende Loipen befinden sich in unmittelbarer Nähe in Buntenbock: Ziegenbergloipe, Kurpark Loipe Buntenbock und die Verbindungsloipe Buntenbock-Clausthal-Zellerfeld. Aber auch im benachbarten Clausthal-Zellerfeld gibt es schöne Loipen: die Sonnenloipe, die ehemalige Bahntrasse Clausthal-Altenau und die Loipe Ringerhalde.
Direkt in Buntenbock befindet sich auch die Ski-Langlauf-Schule Buntenbock, in der Sie Ski-Langlaufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene buchen können. Beim Skiverleih Buntenbock können Sie sich zudem das passende Equipment ausleihen.