Die Planung der Harz-Urlaubs-Alm

Die Buntenbock Investment GmbH & Co. KG errichtet in zauberhafter Lage mitten in der Natur in Buntenbock neun hochwertige Ferienhäuser. Darüber hinaus werden die vorhandenen Blockbohlenhäuser modernisiert und erweitern somit unser Resort um vier einzigartige Tiny-Häuser aus nachhaltigem Altholz.
Somit entsteht für den Oberharz ein einzigartiges Ferienresort. Im Mittelpunkt steht unser charmantes Team, das für Dich einen individuellen Wohnfühlort erschafft.

Das Projekt wird durch die Europäische Union und die entsprechenden Fonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19 Pandemie finanziert.
Wir danken der Europäischen Union, dem Land Niedersachsen und der NBank für die gewährte Unterstützung.

Als Teil der Reaktion der EU auf die Covid-19-Pandemie finanziert. Für die Harz-Urlaubs-Alm wurden Mittel des europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert und zur Verfügung gestellt.

Verfolgen Sie den Baufortschritt

1

FEBRUAR - NOVEMBER 2021

Planung der Harz-Urlaubs-Alm

2

APRIL 2021

Bauantrag für den Ausbau der Alm
3

04. NOVEMBER 2021

Übernahme des Hotels
4

MÄRZ 2022

Erste vollständige Montage der Alm-Chalets
5

APRIL 2022

Innenausbau der Alm-Chalets